In schwierigen wirtschaflichen Zeiten müssen Sie immer häufiger Forderungen mit anwaltlicher Hilfe eintreiben.

Die Kanzlei hat ein straffes System, mit Hilfe dessen Ihre Ansprüche gegenüber Ihren Kunden durchgesetzt werden können. Dazu gehört auch, Sie so zu beraten, dass Ihre Kauf- und Dienstleistungsverträge so gestaltet sind, dass Sie alle Mittel in die Hand bekommen, erfolgreich zu mahnen. Oft vergessen wird beispielsweise die Angabe klarer Zahlungsfristen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen ebenfalls so gestaltet sein, dass sich daraus Ihr Recht, zu bestimmten Zeitpunkten bestimmte Schritte einzuleiten, eindeutig ergibt.

Gutes Forderungsmanagement ist also mehr, als nur Mahnbescheide zu beantragen.
Sie werden so beraten, dass im Falle eines Falles alles so vorbereitet ist, damit Sie schnell an Ihr Geld kommen können.
Ist das Kind schon in den Brunnen gefallen, werden Ihre Verträge gesichtet, um geeignete Mittel einzusetzen, Ihre Forderung zu verwirklichen. Sprechen Sie mit uns!

Die Rechtsgebiete | Mahnwesen    Druckansicht


Telefon: 0 74 41 / 80 09 66 6 | Fax: 0 74 41 / 80 09 66 8